Print

Solare Deckungsrate

Die solare Deckungsrate gibt an, wie viel Prozent der jährlich erforderlichen Energie durch eine Solaranlage gedeckt werden kann.

In dem Diagramm sehen Sie die durchschnittliche solare Deckungsrate für die Warmwasserbereitung. Dadurch ergibt sich eine durchschnittliche Deckungsrate von ca. 60%. In den Sommermonaten benötigt das Trinkwasser normalerweise keine Nacherwärmung. Die Heizung kann außer Betrieb bleiben.

Deckungsrate Warmwasser

Wenn die Solaranlage als Trinkwassererwärmer und Heizungsunterstützung eingesetzt werden soll, dann ergibt sich folgende Deckungsrate:

Deckungsrate Heizbetrieb