Print

Photovoltaikanlagen und die Ökologie

Die Herstellung von Solarzellen ist sehr aufwendig und mit dem Einsatz von Umweltschädlichen Stoffen verbunden. Daher benötigt die Herstellung einen besonderen Schutz für Mensch und Umwelt.

Die Herstellung von kristallinen Siliziumzellen ist sehr material- und energieintensiv. Die Zellen benötigen ca. 2-6 Jahre, um so viel Energie zu erzeugen wie zu Ihrer Herstellung benötigt wurde.

Da die Hersteller eine Lebensdauer von 20-25 Jahren garantieren bedeutet dies trotz allem eine positive Energieausbeute.

Es wurden auch Verfahren entwickelt um die die Photovoltaikzellen wieder recyceln zu können. Dies verbessert ebenfalls den ökologischen Aspekt.